News

aus den Bisch-Chandaroff Werkstätten

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie spannende Einblicke hinter die Kulissen unserer Werkstatt mit unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für jede neue Newsletter-Anmeldung erhalten Sie ein kleines Set an unverzichtbaren Hilfsmitteln, wenn es um textile Ausstattungen geht: Zollstock und Bleistift von Bisch-Chandaroff.

Newsletter abonnieren
Menu
04. Oktober 2021

#Nachhaltigkeit – VIVALIFE Upcycling-Faser von Ter Molst

Die Bisch-Chandaroff Werkstätten bieten jetzt nachhaltige Polsterstoffe aus der belgischen Weberei Ter Molst mit dem Namen Vivalife in ihrem Sortiment.

Die Vivalife-Textilien bestehen aus 100% Harmolan oder 100% Olefin. Diese werden aus sogenannten Upcycling-Fasern produziert, die aus Polypropylen oder Polyethylen (Nebenprodukte der Kunststoff-Produktion) bestehen. Auch die Fasern werden in den eigenen Produktionsstätten von Ter Molst lokal gefertigt.

Harmolan und Olefin sind leichte Textilfasern; sie sind weich, behaglich und haben eine hohe Farbleuchtkraft. Die Textilien sind inhärent schmutzabweisend, mit einem feuchten Tuch leicht zu reinigen, waschbar bei 60°C, schnell trockend, farbecht und strapazierfähig (45.000 Scheuertouren).

Bei der Produktion von Harmolan und Olefin wird kein Wasser verwendet. Da es sich um ein Monogewebe handelt, kann die Faser zu 100% recycelt werden. Die Textilien sind gesundheitlich unbedenklich: frei von PFC und umweltzertifiziert nach OEKO-TEX sowie eco-FR.

Besuchen Sie uns:

Sie finden die Werkstätten mit großem Schauraum auf der Berggartenstraße 13 in Dresden–Blasewitz.

Wir sind für Sie da:
Mo—Fr: 8—18 Uhr
und nach Vereinbarung

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Termin auch bei Ihnen vor Ort. Kontaktieren Sie uns dazu gerne:

Tel.:  +49 (0) 3 51 – 310 35 53
E-Mail: info@bisch-chandaroff.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter

BISCH-CHANDAROFF WERKSTÄTTEN GmbH · Berggartenstraße 13 · D – 01277 Dresden · Tel.:  +49 (0) 3 51 – 310 35 53 · E-Mail: info@bisch-chandaroff.de ·