News

aus den Bisch-Chandaroff Werkstätten

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie spannende Einblicke hinter die Kulissen unserer Werkstatt mit unserem Newsletter.

Als kleines Dankeschön für jede neue Newsletter-Anmeldung erhalten Sie ein kleines Set an unverzichtbaren Hilfsmitteln, wenn es um textile Ausstattungen geht: Zollstock und Bleistift von Bisch-Chandaroff.

Newsletter abonnieren
Menu
02. August 2021

Feedback Newsletter… gesammelt

August 2021: BC Special – AfterWork an der OSTRALE am 02.09.2021

Heinrich Müller von LICHT IN FORM schrieb uns vorab: „Geniale Idee ! Vielen Dank ! Da komm ich mal vorbei :)“.

Juli 2021: „Hereinspaziert, hereinspaziert… ins Museum als Wohnzimmer“

Herr Sebastian Schmidt besuchte uns heute im Schauraum und hat sogleich Bezug auf den erneuten Autrag für das Japanische Palais und die gelungene Sitzwürfellandschaft Bezug genommen. Der Newsletter bleibt also in Erinnerung bei unseren Kunden.

Frau Dr. Margarete Noeske von der Galerie Friesen schrieb uns: „Das ist ja wieder eine tolle Sache. Glückwunsch.“

Und Rainer Nickel von der Design Werkstatt in Dresden fragte sogleich konkret: „Die Sitzhocker gefallen uns sehr gut. Welche Größen gibt es und was kosten sie…“

Februar 2021: „Pop-up Galerie im Schaufenster“

Many Hewald vom Parkhotel Dresden reagierte gleich mit einer Idee:

„[…] Vielleicht passen wir mit unserem Parkhotel auch in diese Serie rein. Das ehemalige Restaurant mit dem großem Schaufenster zur Bautzner Landstr. hin wäre doch hierfür eine perfekte Ausstellungsfläche. […]“

Jörg Hutloff schrieb:

„eine tolle Idee!!“

Mischa Winde, Geschäftsführer D/A/CH der Style Library meinte:

„SUPER AKTION… viel erfolg und weiter durchhalten :-)“

Stefanie Duttweiler kommentierte:

„So schade, dass Sie zu diesem schön event nur den männlichen Teil der Welt einladen!“… wir haben Frau Duttweiler geantwortet, dass alle Menschen eingeladen sind und jeder willkommen ist. Wir werden weiterhin wie gewohnt und einheitlich unsere Ansprache im Newsletter gestalten und auf das Gendern verzichten.

Suse Luderer antwortete:

„großartige idee, danke dafür!“

Martin Schneider schrieb:

„Wow, das ist eine wirklich geniale, simple wie innovative Idee und dazu Regelkonform. Und doch mit einem Augenzwinkern auf die aktuelle Situation gestaltet. Ihr solltet euch das patentieren lassen. 😊“

Sebastian Schramm von der Tischlerei Schramm unterstützt uns wie folgt:

„vielen Dank für den heutigen Newsletter, den ich gerne gelesen habe und inzwischen in zwei meiner Netzwerke
weitergeleitet habe. […]“

Frank Lepschy antwortete:

„[…] animiert durch Deinen Newsletter und einen Spaziergang mit dem Ehepaar Noeske habe ich mir soeben die Penck-Austellung in Deinem Ladenfesnster angeschaut. Das ist ein wirklich sehr gelungenes „Schaufenster“. Herzlichen Glückwunsch zu dieser sehr gelungenen Maßnahme. Ich hoffe, dass viele Menschen den Kunstgenuss erlebt heben.“

 

Januar 2021: „Neue Partie“

Von der Gläsernen VW Manufaktur, Frau Annett Baldauf / Besuchermanagement, erreichte uns diese Rückmeldung zum letzten Newsletter „Neue Partie 2021“:

„Liebes Team der Werkstätten Bisch-Chandaroff, herzlichen Dank für Ihre Neujahrspost, welche ich sehr gelungen und auch spannend finde. Auch ich wünsche Ihnen eine gute neue Partie 2021.“

Besuchen Sie uns:

Sie finden die Werkstätten mit großem Schauraum auf der Berggartenstraße 13 in Dresden–Blasewitz.

Wir sind für Sie da:
Mo—Fr: 8—18 Uhr
und nach Vereinbarung

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Termin auch bei Ihnen vor Ort. Kontaktieren Sie uns dazu gerne:

Tel.:  +49 (0) 3 51 – 310 35 53
E-Mail: info@bisch-chandaroff.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter

BISCH-CHANDAROFF WERKSTÄTTEN GmbH · Berggartenstraße 13 · D – 01277 Dresden · Tel.:  +49 (0) 3 51 – 310 35 53 · E-Mail: info@bisch-chandaroff.de ·