Menu

Die Bisch-Chandaroff Werkstätten

Unsere Firmengeschichte


Der Name Bisch-Chandaroff ist seit der Gründung durch Karlfried Bisch-Chandaroff im Jahr 1970 in Dresden Neustadt für handwerkliches Können und zuverlässigen Service bekannt.
Aus den Ursprüngen eines klassischen Tapezierers entwickelte sich ein handwerkliches Unternehmen, das speziell in textilen Maßanfertigungen von Innenräumen seine Berufung findet.
Auf einem überwiegend regionalem Markt sind wir sowohl in privaten als auch in gewerblichen Objekten zur Stelle, wenn es textile Lösungen mit zeitgemäßem, internationalem Anspruch zu finden gilt.

Nachhaltigkeit


Nachhaltigkeit in allen Belangen hat einen festen Platz in unserem Unternehmen, denn wir sind der Meinung, die Befriedigung der Bedürfnisse heutiger Generationen sollte die Bedürfnisbefriedigung zukünftiger Generationen nicht gefährden. So orientieren wir uns in allen Bereichen des Unternehmens am
»Cradle to Cradle«-Prinzip.
Unsere Produkte und Dienstleistungen stehen daher nicht nur für Qualität, sondern auch für eine möglichst regionale und umweltverträgliche Wertschöpfungskette. Vom Webstuhl bis zum Vorhang an Ihrem Fenster oder dem neuen Bezug auf Ihrem Polstermöbel.
Das bedeutet auch sorgsamen und effizienten Umgang mit allen Ressourcen, das Vermeiden von Müll, möglichst geschlossene Rohstoffkreisläufe und einen möglichst geringen CO2-Ausstoß. 

Besuchen Sie uns:

Sie finden die Werkstätten und unser Ladengeschäft auf der Berggartenstraße 13 in Dresden–Blasewitz.

Wir haben für Sie geöffnet:
Mo—Fr: 8—18 Uhr
und nach Vereinbarung

Gerne vereinbaren wir ein persönlichen Termin auch bei Ihnen vor Ort. Kontaktieren Sie uns dazu gerne:

Tel.:  +49 (0) 3 51 – 310 35 53
E-Mail: info@bisch-chandaroff.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter

BISCH-CHANDAROFF WERKSTÄTTEN GmbH · Berggartenstraße 13 · D – 01277 Dresden · Tel.:  +49 (0) 3 51 – 310 35 53 · E-Mail: info@bisch-chandaroff.de ·